Halith A3


Halith A3

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bedeutung Halit

Der Name Halit leitet sich aus den griechischen Wörtern „hals, halo“ (zu deutsch: Salz) und „lithos“ (zu deutsch: Stein) ab. Die griechische Bezeichnung für Salz findet sich durch die Ableitung „hall“ in vielen deutschen Ortsbezeichnungen wieder, und weist damit auf vorhandene Salzlagerstätten hin. Schon in der Antike war Salz eine sehr begehrte Handelsware und wurde oftmals als weißes Gold bezeichnet. Halit besitzt eine höhere Konzentration an Mineralstoffen und Spurenelementen als Meersalz.

Wirkung Halit

Halit schützt gegen Beeinflussung, macht das eigene Geschehen bewusster und hilft dabei, festgefahrene Denkmuster und Verhaltensmuster abzulegen. Es sorgt für innere Ausgeglichenheit, verleiht mehr Dynamik, heitert die Stimmung auf und lässt sich daher wirksam bei Melancholie einsetzen. Halit vermag durch Salzkristalllampen die Umgebung eines Raumes zu reinigen

Diese Kategorie durchsuchen: Steine